top of page
Darm-Gesundheit.jpg

Ausbildung Darmheilkunde

Ausbildung Darmheilkunde Hildegard von Bingen
Darmheilkunde der Heiligen Hildegard - Fernkurs

Kursbeschreibung

Gesunder Darm – gesunder Körper

 

Der Tod sitzt im Darm“ sagte nicht nur Hippokrates, auch für Hildegard von Bingen war der Darm das wichtigste Organ.

Und so ist auch der Darm die Wurzel der Gesundheit.

 

Heute ist wissenschaftlich bewiesen, daß der Großteil des Immunsystems seinen Sitz im Darm hat. Man geht davon aus, daß sogar 80% des Immunsystems im und um den Darm herum verteilt sind und man spricht deswegen auch vom darmassoziierten Immunsystem.

 

Hildegard von Bingen hat der Welt ein umfassendes theologisches und auch naturheilkundliches Werk hinterlassen, das den ganzen Menschen in den Mittelpunkt stellt.

 

Die Grundpfeiler der Hildegard Heilkunde sind die richtige Lebensführung und Ernährung, das Eingebunden Sein des Menschen in die Natur, den Kosmos und die Elemente, die Heilkraft der Kräuter und Edelsteine und eine ihr eigene Seelenapotheke.

 

Man geht davon aus, daß heutzutage 80% aller Erkrankungen ernährungsbedingt sind und damit direkt mit dem Verdauungsapparat in Zusammenhang stehen.

 

Hildegard von Bingens oberstes Gebot ist die „DISKRETIO“ - Das rechte Maß in allen Dingen- also auch beim Essen und Trinken.

 

Darüber hinaus hat sie uns eine Fülle von Rezepturen und Hinweisen für die Darmgesundheit hinterlassen.

 

 

Der Kurs ist geeignet für

Therapeuten, Heilpraktiker, Gesundheitsberater und

am Thema interessierte Laien.

Machen Sie selbst zum Kurs einen vergünstigten Darm Test mittels einer Stuhlprobe. Am letzten Abend besprechen wir Ihren Test (anonym) und andere Fälle aus der Praxis.

Die Zoom Klassen finden jeweils von 19:00 bis 20:30 Uhr statt

Daneben finden Sie hier auch meine Vorträge zur Darmgesundheit

Lektionen

Online Zoom Klasse zum Start am Mittwoch 9.10.2024

 

1. Lektion (9.10.2024)

 

Unser Darm – ein Wunderwerk

Wie ist unser Darm aufgebaut?

Anatomie und Funktion der einzelnen Organe im Verdauungssystem, von Leber und Bauchspeicheldrüse

 

Was läuft falsch in unserem Darm?

Von der Fülle der Darmbeschwerden

 

Neue Pathologien wie Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Glutenunverträglichkeit, Laktose und Fruktoseintoleranz, SIBO, Parasiten und Pilze im Darm und das sogenannte Leaky Gut

 („der löchrige Darm „)


Die Darmflora – welche Bakterien brauchen wir wirklich?

und welche sind pathogen?

 

Über Hildegard von Bingen - Ihr Leben, ihr Werk. Hildegard von Bingen, wer war sie? was hat sie getan?

 

Literaturliste

Bezugsquellen von Hildegard Lebens- und Heilmitteln

 

2. Lektion (16.10.2024)

 

Das wichtigste Heilmittel aus der Hildegard Heilkunde - die Hildegard Darmkur

 

Hildegard Heilmittel für den Verdauungsapparat

Hildegard Heilmittel für den Darm

Hildegard Heilmittel für die Leber

Hildegard Heilmittel für die Milz /Pankreas

 

Hildegard Heilmittel für den Mund als erster Instanz der Verdauung

 

Heilmittel für den Darm aus der Naturheilkunde

 

Die Grundlagen der Ernährung nach Hildegard von Bingen und wie die Ernährung unsere Verdauung beeinflusst

 

Die wichtigste Mahlzeit des Tages

Die 100 % heilwirksamen Lebensmittel bei Hildegard von Bingen

 

Die wichtigsten Gewürze nach Hildegard von Bingen und ihre gesundheitlichen Auswirkungen

 

3. Lektion (23.10.2024)

 

Womit können wir noch unsere Darmgesundheit beeinflussen?

 

Tugenden und Laster bei Hildegard von Bingen – wie bedingen und beeinflussen sie unsere Darmgesundheit?

 

Entspannung als Maß für das gute Funktionieren des Darms

Sympathikus und Parasympathikus

 

Leaky Gut und Leaky brain – vom durchlässigen Darm zur durchlässigen Blut-Hirn-Schranke

 

Hildegards Säftelehre im Zusammenhang mit stillen Entzündungen

 

Online Zoom Klasse zum Abschluß  

am Mittwoch, 30. Oktober 2024

»Der Seele Freude ist es,

im Leibe wirksam zu sein.«

Hildegard von Bingen

Darmheilkunde Hildegard von Bingen Ausbildung Berlin Daniela Dumann Naturheilkunde

Jetzt passenden Kurs buchen

bottom of page