Behandlungen

„Krankheit ist weder Grausamkeit noch Strafe, sondern einzig und allein ein Korrektiv;

Ein Werkzeug, dessen sich unsere eigene Seele bedient, um uns auf Fehler hinzuweisen,

um uns vor größeren Irrtümern zurückzuhalten, um uns daran zu hindern, mehr Schaden anzurichten

- und uns auf den Weg der Wahrheit und des Lichtes zurückzubringen,

von dem wir nie hätten abkommen sollen“

Dr. Edward Bach

In diesem Sinne möchte ich Ihren Heilungsprozess sehr individuell und ganzheitlich begleiten.

 

In einem Behandlungsplan erarbeiten wir zusammen, welche Kombination meiner Behandlungs- und Massageformen für Sie am sinnvollsten und effektivsten erscheint.

 

Neben den ausführlich dargestellten Methoden arbeite ich auch mit Elementen aus Bachblütentherapie, Aromatherapie und Farbtherapie.

Behandlungen

Oligoscan - Mineralstoffanalyse - Schwermetallanalyse


Orthomolekulare Medizin Wir alle brauchen in jedem Augenblick für die optimale Versorgung unserer Zellen Mineralien, Spurenelementen, Vitamine, Eiweiße und Fettsäuren. Ohne diese Stoffe sind wir wie ein Auto, das ohne Benzin laufen soll oder noch schlimmer eines, das mit dem falschen Treibstoff befüllt wurde. Unsere Energieproduktion, unser Immunsystem und unser Hormonsystem, um nur ein paar Beispiele zu nennen, laufen nicht mehr rund. Auch um die Zellen wieder zu entgiften, benötigen wir ausreichend Schwefel. Wenn dann noch Schwermetalle zum Beispiel aus den Amalgamfüllungen dazu kommen, werden wir schneller oder auch chronisch krank. Die Palette der Beschwerden, die mit einer mangelnden Ver- und Entsorgung des Körpers zu tun haben, ist lang. Hier nur einige Beispiele:

  • Belastungen und Schmerzen im Verdauungstrakt bis zur Colitis
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten Allergien HPU Hämopyrrollaktamurie
  • übergewicht, chronische Stoffwechselerkrankungen
  • chronische Entzündungen/Infekte
  • Erschöpfungszustände, chronische Müdigkeit
  • Schmerzen und Verspannungen im Bewegungsapparat, in Rücken und Gelenken
  • Arthritis, Arthrose, Rheuma, Fibromyalgie
  • Hormonelle Störungen
  • Erhöhter Blutdruck
  • Schilddrüsenstörungen wie Hashimoto Thyreoiditis oder Morbus Basedow
Wie der Körper versorgt wird, ob er Stress durch Schwermetalle hat und welche Bereiche in Mitleidenschaft gezogen werden, kann man jetzt mit dem OLIGOSCAN messen. Was wird gemessen? Neben 20 Mineralstoffen werden auch 14 toxische Elemente gemessen wie Silber, Quecksilber, Blei und Cadmium. Man kann die Entgiftungskapazität also die Fähigkeit des Körpers zur Entgiftung ermitteln und feststellen, ob sich die Belastungen im Bindegewebe oder in den Zellen befinden. Außerdem sieht man, welche Körpersysteme (Herz-Kreislauf, Stoffwechsel, Nervensystem u.a.) durch die fehlenden Mineralien und/ oder die Gifte gestört werden. Der OLIGOSCAN arbeitet mit Photospektronomie - einem Verfahren, das Licht verwendet. Die Messung erfolgt unkompliziert mit einem feinen Lichtstrahl. Gemessen wird an vier Punkten der Handinnenfläche. Deswegen ist die Messung auch für Kinder und Menschen mit Spritzenangst geeignet. Das Ergebnis liegt innerhalb von wenigen Minuten vor und gibt so einen Überblick über die Versorgungslage im Körper. Man kann konkrete Mängel an einzelnen Stoffen erkennen oder Hinweise auf bestimmte Erkrankungen ableiten. Auf Basis der Untersuchungsergebnisse erhalten Sie eine Empfehlung
  • zur Behebung der vorgefundenen Mängel und
  • zur Regeneration und Stärkung des Körpers durch Ernährung, orthomolekulare Präparate oder auch andere (Therapie) Verfahren
Kommen Sie in meine Praxis, um sich durch die Oligoscanmessung ein Bild von Ihrem Mineralstoffhaushalt und Ihrer Schwermetallbelastung zu machen und die Weichen für die Verbesserung Ihres Wohlbefindens zu stellen.




Hildegard Heilkunde


Im 12. Jahrhundert empfing die Benediktinerin Hildegard von Bingen (1098-1179) in einer visionären Schau eine umfassende Heilkunde, die die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele beschreibt. Ihre Ratschläge und Rezepte gingen weit über das damalige medizinische Wissen hinaus und sind heute aktueller denn je. Durch die Ernennung zur Kirchenlehrerin im Oktober 2012 sind nun die theologischen und auch die naturheilkundlichen die Werke der Heiligen Hildegard anerkannt. Die „schlechten Säfte“, die durch Ernährungsfehler, Umweltgifte, Krankheitserreger aber auch durch seelische Faktoren wie Stress und Kummer entstanden sind, werden zunächst mit verschiedenen Reinigungsverfahren aus dem Körper ausgeleitet. Ein besonderes Reinigungs- und Entgiftungsverfahren ist der Aderlass nach Hildegard von Bingen, der im Hinblick auf den Mondstand durchgeführt wird. Daneben dienen das Fasten und auch das Schröpfen der Entgiftung des Körpers. Nach einer sanften Darmsanierung sollte die Ernährung möglichst auf der Grundlage des Dinkels, eines Urgetreides, sowie von Obst und Gemüse umgestellt werden. Außerdem werden heilsame Gewürze wie Galgant, Quendel und Bertram verwendet, aber auch seltene Kräutermischungen bei den entsprechenden Erkrankungen. Die Hildegard Heilkunde verfügt über eine große Anzahl von Rezepturen aus der Kräuterheilkunde und eine Vielzahl von Elixieren und Kräuterweinen, die aus unseren heimischen Pflanzen gewonnen werden. In meinem Hildegard Kräutergarten in der Schorfheide sind die meisten unserer heimischen Hildegardpflanzen zu sehen. Bei Seminaren und Workshops verwenden wir sie zur Herstellung von Elixieren und Salben. Außerdem wird die Kraft der Steine in einer speziellen Edelsteinheilkunde bei den verschiedensten Erkrankungen verwendet. So habe ich in meiner Praxis eine spezielle Amethystsalbe entwickelt, die bei Neurodermitis und auch bei Warzen und Altersflecken hervorragende Dienste leistet. Andere Steine wirken mehr auf den feinstofflich psychischen Bereich und sind bei psychosomatischen Erkrankungen hervorragend anzuwenden. Hildegard nennt 35 Tugenden und Untugenden, die im Menschen wirken und die in einer Art Psychotherapie herangezogen werden können, um wieder gesund zu werden. Auch die Heilenden Symbole ihrer „unbekannten Sprache“ sowie Lebensberatung und Gebete können im Heilungsprozess zu Hilfe genommen werden. Ein besonderer Aspekt meiner Arbeit sind Kochkurse zur Ernährung nach Hildegard von Bingen sowie Vorträge über ihre Heilkunde und ihr Wirken. Jahreszeitlich orientiert biete ich in unregelmäßigen Abständen Themenabende zur Hildegard Heilkunde und zweimal im Jahr einen Ausbildungskurs in der Ganzheitsmedizin nach Hildegard von Bingen für HeilpraktikerInnen und andere medizinische, pädagogische und psychologische Berufe an.




Homöopathie


Ende des 18. Jahrhunderts von Dr. Samuel Hahnemann entdeckt, stellt die Homöopathie eine der wirkungsvollsten Heilmethoden dar. Durch den Einsatz von homöopathischen Mitteln, die aus dem Tierreich, dem Pflanzenreich und dem Reich der Mineralien stammen, wird die im Krankheitsprozess aus dem Gleichgewicht geworfene Lebenskraft wieder in Balance gebracht. Der kranke Mensch in seiner Gesamtheit und nicht einzelne Symptome sind wichtig. Deshalb werden in einem ausführlichen Gespräch, der sogenannten Erstanamnese, alle körperlichen und auch seelischen Beschwerden zusammengetragen und auch die Lebensumstände des Einzelnen betrachtet. Dann wird das für den Einzelnen am besten passende homöopathische Mittel ausgewählt. Die Homöopathie ist hochwirksam bei allen chronischen Erkrankungen als sogenannte konstitutionelle Behandlung. Ebenso in akuten Erkrankungsfällen, unterstützend bei Unfällen und bei verschiedenen Erkrankungen als Prophylaxe. Für die Erstanamnese sollten Sie ca. 2 Stunden einplanen. Abhängig von der jeweiligen Erkrankung sind Folgetermine sinnvoll. Daneben biete ich auch telefonische Sprechstunden an. Die von mir bevorzugt verwendeten LM Potenzen sind sehr gut verträglich und ohne Nebenwirkungen.




Massagen


Aroma-Lotus-Massage Mit einem individuell für Sie ausgesuchten ätherischen Öl werden sanft Gesicht, Nacken und Schultern massiert. Tiefe Entspannung , eine zarte Gesichtshaut,die um Jahre jünger aussieht und ein großes Wohlgefühl sind die Folgen. Aroma-Lotus- Massage 30 Minuten inkl. Nachruhe. Handreflexzonenmassage Die Handreflexzonenmassage ist eine sehr sanfte und nebenwirkungsfreie Art, den ganzen Organismus zu unterstützen. Sie hilft gesundheitliche Belastungen an einzelnen Organen zu erkennen und zu behandeln. Die Selbstheilungskräfte des ganzen Körpers werden aktiviert und das Immunsystem wird stimuliert. Die Handreflexzonenmassage ist besonders geeignet bei Beschwerden im Kopf- und Nackenbereich. Handreflexzonenmassage 30 bis 60 Minuten inkl. Nachruhe. Biodynamische Massage nach Gerda Boyesen Eine sanfte Massage am bekleideten Körper trägt bei zu einer tiefen Entspannung des gesamten Körpers. Stress-, Verspannungs- und Schmerzzustände können sich unter den sanften Massagegriffen auflösen. Alle Erfahrungen, die wir im Leben machen, sind in unseren Zellen gespeichert und können sich als Muskelverspannungen und Schmerzen im Gewebe manifestieren. Mit der biodynamischen Massage können auch diese traumatischen Erinnerungen des Körpers zum Vorschein kommen und sich unter Mithilfe unseres vegetativen Systems auflösen. Biodynamische Massage 60 bis 120 Minuten inkl. Vorgespräch und Nachruhe. Ganzheitliche Ölmassage Sanfte Berührungen schenken unserem Körper Aufmerksamkeit und Zuwendung. Haut und Muskulatur werden besser durchblutet, Verspannungen, Stauungen und Energieblockaden werden abgebaut und aufgelöst. Schmerzende Muskulatur kann sich sanft entspannen und unsere vitale Körperenergie kommt wieder in Fluss. Ölmassage 60 bis 90 Minuten inkl. Vorgespräch und Nachruhe. Fußreflexzonentherapie Am Fuß ist der gesamte Organismus des Menschen abgebildet. über die Behandlung der Reflexzonen an den Füßen werden alle Organsysteme und Körperregionen angesprochen. Es kommt zu einer vermehrten Durchblutung, Entschlackung, und zur Harmonisierung der entsprechenden Bereiche im Körper. Fehlfunktionen der Organe werden so positiv beeinflusst, das Gleichgewicht wird wieder hergestellt. Die bei der Reflexzonentherapie erlangte tiefe Entspannung trägt zur vegetativen Umstimmung und zur Stärkung des Immunsystems bei. Fußreflexzonenbehandlung 60 Minuten inkl. Vorgespräch und Nachruhe.





Das Spektrum meiner Praxis und Behandlungskosten

Schwerpunkt meiner Naturheilpraxis ist die Heilkunde nach Hildegard von Bingen. Neben dem Aderlass, der die Basisbehandlung bei einer Fülle von Beschwerden bildet, spielt bei Hildegard von Bingen die Ernährung mit heilenden Kräutern und Gewürzen und eine spezielle Kräuterheilkunde mit Elixieren und Kräuterweinen eine große Rolle. Bei manchen Erkrankungen können auch die Kräfte der Edelsteine eingesetzt werden.

 

Zur Entgiftung und Ausleitung wird das Gemäßigte Dinkelfasten – in der Gruppe oder individuell – eingesetzt. Wenn Sie es möchten, können Gebete bei Ihrer Behandlung mit einfließen.

Unabhängig von der Hildegard Heilkunde liegen meine Schwerpunkte bei der Behandlung von

  • Magen-Darm-Erkrankungen (chronische) Durchfälle, (chronische) Verstopfung, Blähungen, Bauchschmerzen, Bauchkrämpfe, sowie unklare Bauchbeschwerden.

  • Häufig können Nahrungsmittelunverträglichkeiten als Verursacher der Beschwerden identifiziert werden oder sind an den Beschwerden mitbeteiligt. 

  • Auch Gewichtsabnahme, Schwächezustände, rheumatische Erkrankungen, Störungen imImmunsystem und Hauterkrankungen haben ihre Ursache häufig im Darmgeschehen.

  • Frauenbeschwerden (PMS, Kinderwunsch, Unregelmäßigkeiten der Menstruation und Wechseljahresbeschwerden),

  • psychosomatischen Erkrankungen.

  • Burn out und depressive Verstimmungen.

In unregelmäßigen Abständen halte ich Vorträge zu einzelnen Bereichen und Themen der Hildegard Heilkunde.

Unter der Rubrik „Kurse und Seminare“ finden Sie meine Kochkurse, die Kräuterworkshops, die Fastenkurse und -gruppen und auch die Kurse zur beruflichen Bildung.

 

Zweimal im Jahr biete ich einen Ausbildungskurs in der Ganzheitsmedizin nach Hildegard von Bingen an, der sich vor allem an Heilpraktikerinnen und andere medizinische Berufe wendet. In Kürze wird es einen Kurs zur Ernährungstherapie und einen Kurs für Fastenleiterinnen geben.

Für die eventuell notwendigen Untersuchungen von Blut, Stuhl und Urin arbeite ich mit verschiedenen renommierten Laboren in Deutschland und in der Schweiz zusammen. Auch die Haarmineralanalyse zum Nachweis von Schwermetallen und anderen toxischen (Umwelt)-Noxen kommt in meiner Praxis zum Einsatz.

Mit dem Oligoscan/SO Check ist die Analyse von Mineralstoffen, Schwermetallen und Vitaminen gleich vor Ort möglich. Für die Ausleitung der Schwermetalle stehen mir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Unter anderem kann eine Behandlung mit der Miltatechnologie sinnvoll sein.

Ich orientiere mich mit meiner Preisgestaltung an einem Stundensatz von derzeit 98.- Euro. Dabei rechne ich pro angefangene halbe Stunde ab.

 

Wenn Sie privat oder zusatzversichert sind, können Sie einen Teil der Behandlungskosten von Ihrer Versicherung erstattet bekommen, da ich die Gebührenordnung für Heilpraktiker zugrunde lege.

Trotzdem kann es im Einzelfall vorkommen, dass die Kosten für meine Behandlungen von den privaten Kassen, Beihilfeversicherungen oder privaten Zusatzversicherungen nicht oder nur teilweise übernommen werden.

In besonderen Härtefällen kann ich eine Ermäßigung einräumen.

 

Das Honorar sollten Sie nach Möglichkeit beim Termin in bar bezahlen. Außerdem ist die Bezahlung per EC-Karte möglich. Eine Quittung oder Rechnung stelle ich selbstverständlich aus.

Sind Sie längere Zeit bei mir in Behandlung erhalten Sie von mir eine Monatsrechnung zur Überweisung.

 

Termine können Sie telefonisch oder per E-Mail erfragen.

Telefon 030-36430358, E-Mail praxis@danieladumann.de

 

Wünschen Sie eine homöopathische oder Hildegard Behandlung, bitte ich Sie mir den ausgefüllten Anamnesebogen bis 1 Woche vor unserem ersten Termin zurückzusenden.

Leistungen in meiner Praxis sind:

Allgemeine Beratung und Behandlung

Inklusive evtl. notwendiger Blutabnahme

je angefangene Stunde 98.- €

z.B. beim 1. Termin

 

Erstanamnese (60 bis 120 Minuten) mit Blutuntersuchung

alle wichtige Parameter Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse, 180.- bis 390.- €

Laboruntersuchungen 

Beispielhaft einige Laboruntersuchungen, die ich derzeitin meiner Praxis von verschiedenen Laboren durchführen lasse.

Haarmineralanalyse ab 49.- €

 

Kleiner Gesundheitscheck - Laboruntersuchung (Niere, Leber, Entzündungswerte) ab 50 €

Vital und Stoffwechselanalyse ab 350 Euro

 

Blutuntersuchung auf Nahrungsmittel-unverträglichkeiten ab 200.- €

 

Gesundheitscheck Darm ab 160.- €

Stuhluntersuchung auf Darmpilz ab 40.- €

 

Verschied. Stoffwechseluntersuchungen z.B. KPU/HPU, Säure-Basen-Haushalt, Osteoporose-Risiko, Schwermetallbelastung ab 68.- €

 

Immunstatus für die Mikroimmuntherapie ca. 300.- €

 

Aderlass nach Hildegard von Bingen

mit Hildegard Frühstück, kleiner Urinuntersuchung, schriftlicher Auswertung und Vorschlag aus der Hildegard Apotheke

180.- €

Kleine Urinuntersuchung

Die kleine Urinuntersuchung in meiner Praxis setzt sich zusammen aus den üblichen Parametern wie Bakterien, Zucker, Blut, Eiweiß im Urin und einem speziellen Verfahren, das Hinweise auf die Schwachstelle im Organismus geben kann. Im Aderlass enthalten. Plus 30.- €

Große Urinuntersuchung zur Feststellung der Funktion von Niere, Darm, Bauchspeicheldrüse und Leber zusätzlich zum Aderlass möglich. Plus 48.- €

Präkanzerose Test

(Untersuchung auf Vorstufen einer Krebserkrankung) nur in Verbindung mit einer Beratung oder dem Aderlass.

Plus 78.- €

Beratung nach Hildegard von Bingen

(Ernährungsberatung, Kräuterheilkunde, Edelsteinheilkunde, Lebensberatung)

je angefangene Stunde 98.- €

Verschiedene Wickel und Einreibungen nach Hildegard (Weizenpackung, Nierenmassage, Schilddrüsenwickel)

je nach Zeit und Aufwand 48.- bis 160.- €

zum Beispiel Nierenmassage 

Erstbehandlung 120.- €

Folgebehandlungen 98.- €

Schröpfkopfmassage ab 58.- €

Schröpfen, unblutig oder blutig 68.- bis 140.- €

Energie Rückenmassage mit warmem Johanniskrautöl und speziellen ätherischen Ölen zur Regeneration von Bandscheiben und Rücken, zur tiefen Entspannung und zum Auftanken. 40 Minuten 88.- €

Homöopathische Erstanamnese, 1 - 2 Stunden inklusive Mittelfindung und Verordnung 156.- bis 248.- €

Folgeanamnesen und telefonische Beratungen. Je nach Zeitaufwand 22.- bis 180.- €.

Homöopathische Anamnese für Kinder

144.- €

Ernährungsberatung im Rahmen des EssSense Konzeptes zur Gewichtsabnahme und Stoffwechseloptimierung inklusive Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten

2 Termine ca 400.- €

Ernährungs- und Stoffwechselberatung

bei unklaren Bauchbeschwerden, Stoffwechselerkrankungen, Cellulite, Problemen mit Haut und Haaren, Osteoporose mit eventuell notwendiger Blutabnahme

Nach Zeitaufwand, je angefangene Stunde 98.- €

Bachblütentherapie/Blütenessenzen

bei psychischen und psychosomatischen Beschwerden bei Ängsten, zur Prüfungsvorbereitung und bei Lampenfieber

inklusive Blütenmittel in der Praxis

30 - 60 Min. 50.- 98.- €

Frauenmassage/ Fruchtbarkeitsmassage

bei Kinderwunsch, PMS, Menstruationsbeschwerden

1 Gesprächstermin, 6 Massagetermine à 60 Minuten, 1 Auswertungstermin

940.- €

Einzelbehandlungen Frauenmassage

120.- €

Oligoscan

Mineralstoff- und Vitaminanalyse – Schwermetallanalyse

Messung mit Beratung inkl. Verordnung orthomolekularer oder

pflanzlicher Präparate (ca. 40 Minuten)

160.- Euro

 

Messung mit Beratung inkl. Verordnung orthomolekularer oder

pflanzlicher Präparate (ca. 60 Minuten)

240.- Euro

Schilddrüsenmassage

Mit speziellen entzündungshemmenden oder aufbauenden Ölen

in Verbindung mit einer Schilddrüsenbehandlung ca. 90 Minuten

140.- Euro

 

Wellness/Ölmassage

Entspannen, loslassen, auftanken, neue Kraft schöpfen mit hochwertigen Ölen, Vorgespräch, Kräutertee und einer abschließenden Ruhezeit

(60-90-120 Minuten)

60 Minuten 100.- €

90 Minuten 150.- €

120 Minuten 200.- €

 ​

Fußreflexzonenmassage

zur Entspannung, zur Harmonisierung der Lebensfunktionen

zur Steigerung und Optimierung des Immunsystems

Mit Vorgespräch, Fußbad, Kräutertee

30 Minuten (plus Ruhezeit) 58.- €

45 Minuten (plus Ruhezeit) 68.- €

60 Minuten (plus Ruhezeit) 88.- €

Zur intensiven therapeutischen Anwendung sind 6 bis 10 Behandlungen 1- bis 2-mal pro Woche erforderlich und sinnvoll.

Wird die ganze Behandlungsreihe sofort bezahlt, ist ein Nachlass möglich.

Kurze telefonische Information

kostenlos

Telefonische Beratungen/ E-Mail-Beratung

je nach Zeitaufwand ab 20.- €

Hausbesuche kann ich derzeit leider nur noch in Ausnahmefällen anbieten.