top of page
ernaehrungsberatung-hildegard.jpg

Ernährungstherapie Hildegard von Bingen

Ernährungstherapie Hildegard von Bingen
Ernährungswissen der Heiligen Hildegard - Fernkurs  Teil 1

Kursbeschreibung

Deine Nahrungsmittel sollen Deine Heilmittel sein       
Hildegards erste Lebensregel lautet die Nahrungsmittel wie  Heilmittel einzusetzen.

In  Zeiten von Hormonen und Giftrückständen im Fleisch, Schwermetallen im Fisch und Zusatzstoffen und Schönungsmitteln im Essen ist dies ein schwieriges Unterfangen.

Man geht davon aus, daß heutzutage 80% aller Erkrankungen ernährungsbedingt sind.
Vor allem durch zu viel Fleisch, zu viel Wurst, zu viel Milch, Eier und Käse häufen wir immer mehr Gifte an. In unserer Wohlstandsgesellschaft kann man dabei von einer Eiweißmast sprechen. Aber auch generell durch ein „zu viel“ und durch „zu viel durcheinander essen“ stören wir das Säftegleichgewicht im Körper.

Hildegard von Bingens oberstes Gebot ist die „DISKRETIO“ das rechte Maß in allen Dingen.
Manchmal kennen wir „das rechte Maß“ nicht, manchmal mißachten wir es und gehen bewußt oder unbewußt über unsere Grenzen.
Damit mißachten wir die Grenzen unseres Körpers, der auf einfache und vollwertige Nahrung eingestellt ist.

Die Ernährung bei Hildegard von Bingen besteht in erster Linie aus Gemüse, Obst, Getreide und Nüssen. Ganz oben steht das Urgetreide Dinkel.  Fleisch, Fisch, Milch und Eier haben nur die Rolle von Beilagen, oder werden bei ganz bestimmten Erkrankungen als Heilmittel eingesetzt. Außerdem werden bei ihr eine Fülle heilsamer Gewürze verwendet.
Dies alles ist die Grundlage eines langen und gesunden Lebens.  

Im Kurs Ernährung nach Hildegard von Bingen lernen Sie die  Grundlagen der Hildegard Ernährung , die jede/r für sich und seine/ihre Familie umsetzen kann.

Der Kurs besteht aus 8 Lektionen, die Sie im wöchentlichen Rhythmus als pdf erhalten und 4  Zoom Klassen zur Vertiefung des Stoffs. Falls Sie mal nicht teilnehmen können, gibt es die Zoom Klasse als Aufzeichnung.

Der Kurs findet ab vier Teilnehmern statt.

In einer Fortsetzung des Kurses können Sie ein Zertifikat als Ernährungsberaterin erwerben.

Lektionen

1. Lektion
Hildegard von Bingen Ihr Leben , ihr Werk
Grundlagen der Ernährungstherapie nach Hildegard von Bingen

2. Lektion
Die 100 % heilwirksamen Lebensmittel bei Hildegard von Bingen

3. Lektion
Verdauung und Funktion der Organe im Verdauungsprozess nach Hildegard von Bingen
Magen, Leber, Milz, Darm
Über die Wut im Bauch und die daraus resultierenden Erkrankungen

4. Lektion
Die wichtigste Mahlzeit des Tages und andere Ernährungsregeln
Getränke bei Hildegard von Bingen

5. Lektion
Säure Basen Haushalt
Lebensmittel und Pflanzen bei Hildegard von Bingen für einen guten Säure Basen Haushalt

6. Lektion
Rezepte für ein gesundes Leben
Ernährungspläne bei verschiedenen Erkrankungen

7. Lektion
Hildegard von Bingen Küchengifte und Do nots
Was sollen wir vermeiden in unserer Ernährung ?

8. Lektion
Hildegard von Bingen Ernährung und das moderne Leben
Gift im Essen - nein danke!
Welche Entgiftungsmöglichkeiten haben wir über die Ernährung
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein - Tugenden und Laster bei Hidegard von Bingen

Sie erhalten jede Woche einen Lernbrief, den Sie durcharbeiten.

Zu jeder Lektion gibt es Fragen, Hausaufgaben und auch praktische Übungen, die Sie in der Woche bearbeiten.

Die bearbeiteten Hausaufgaben sind Vorraussetzung für die Zulassung zur Prüfung.

Der Zeitaufwand für jede Lektion liegt zwischen 2 und 6 Stunden pro Woche.

»Deine Nahrungsmittel sollen Deine Heilmittel sein.«

Hildegards erste Lebensregel lautet die Nahrungsmittel wie Heilmittel einzusetzen.

_edited.jpg

Jetzt passenden Kurs buchen

bottom of page