top of page

Wieviel wiegt eine Schneeflocke?

Kannst du mir sagen, wieviel eine Schneeflocke wiegt? fragte die Kohlmeise eine Wildtaube.

"Ein Nichts von einem Nichts" antwortete die Wildtaube.


"Dann muß ich dir etwas Erstaunliches erzählen", sagte die Kohlmeise." Ich saß auf einem Tannenzweig nahe dem Stamm, als es zu schneien anfing, nicht heftig, es war kein Schneesturm , nein so leise wie ein Traum. Da ich nichts Besseres zu tun hatte. begann ich , die Schneeflocken zu zählen, die auf den Zweigen und Nadeln meines Astes hängen blieben.

Ich kam bis zu 3.741.952 Schneeflocken. Als die nächste Schneeflocke auf den Ast fiel - ein Nichts von einem Nichts, wie du gesagt hast - brach der Ast ab."


Nachdem sie das gesagt hatte, flog die Kohlmeise davon.

Nun hatte die Wildtaube etwas zum Nachdenken.

"Das ist eine tolle Geschichte, "dachte sie . Und da sie ein kluger Vogel war, ein Tier, das die Menschen zum Friedensvogel erklärt hatten, begriff sie auch gleich, was diese Geschichte zu bedeuten hatte


"Vielleicht fehlt nur die Stimme eines einzelnen Menschen zum Frieden in der Welt, sagte die Wildtaube


( Kalenderblatt LET Verlag)



62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page